reisenzeigen --- HOMEPAGE   INFO 
  Startseite 
      31116 Bilder   2264 Berichte
   

 
  THEMEN
ABENTEUER
KLETTERN
MOTORRAD
PROMIS
RADFAHREN
RAUMFAHRT
SAFARIS
STRÄNDE
STÄDTE
TSUNAMIspezial
TAUCHEN
TIERE
VIDEOS
WANDERN
WELTREISE
WINTER / SKI
WITZIGE BILDER
  SERVICE
aktuelle Nachrichten


Das Tropenparadies Sri Lanka ist nicht nur reich an Kultur. Die Insel hat auch wunderbare Strände zu bieten., Reiseberichte, Fotos, Bilder, Reiseinformation, Reisetipps weltweit. Schreiben Sie Ihren Reisebericht. Zeigen Sie Fotos und Bilder online. Reiseerfahrung mit anderen teilen!
  Aktuelle Reiseberichte   mehr...alle Bilder | mit Bilder | alle Berichte dieses Autors 

Die schönsten Strände Sri Lankas

Reiseinfos Sri Lanka

Sri Lanka: übersetzt heisst der Name "glückliches Land". Zwar herrscht in Sri Lanka seit fast zwei Jahrzehnten Bürgerkrieg, doch Touristen sollten sich davon nicht abschrecken lassen. Derzeit gibt es Aussichten, dass Ceylon endlich Frieden findet.

Sri Lanka, der Inselstaat im Indischen Ozean, liegt an der Südostspitze Indiens. Die Landschaft Sri Lankas ist abwechslungsreich, mit tiefliegenden Küstenebenen, die sich von der Nord- und Westküste ins Landesinnere erstrecken. Die mittleren und südlichen Gebiete steigen zu Hügeln und Bergen an. Die höchste Erhebung ist der Pidurutalagala (2524 m). Kunstschätze aus einer 2000 Jahre alten Geschichte, landschaftliche Schönheiten und exotische Natur, sowie freundliche Inselbewohner erwarten den Touristen. Sri Lanka bietet ca. 1600 km schöner, palmengesäumter Strände mit warmen, klarem Meerwasser und farbenreichen Korallenriffen.

Teeplantagen, Gewürze wie Zimt, Nelke, Kardamom und Vanille, für Regenwälder und Palmenstrände prägen das Landschaftsbild von Sri Lanka. Klare Luft und die meist gemäßigteren Temperaturen im Bergland sind ideal für ausgedehnte Wanderungen. An der Südküste der Gegend um Galle und Matara kommen sowohl Surfer, Wellenreiter wie auch Taucher und Schnorchler voll auf ihre Kosten.

Das türkisblaue Meer, warme Temperaturen und eine ausgesprochen schöne Landschaft haben paradiesischen Charakter.

Einreisebestimmungen
Für Deutsche besteht in Sri Lanka Pass- und Visumzwang. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein. Es wird empfohlen, insbesondere im Hinblick auf Kontrollen, den Reisepass mit sich zu führen und dringend geraten, die durch das Visum gesetzte Aufenthaltsdauer nicht zu überschreiten bzw. das Visum rechtzeitig verlängern zu lassen. Touristenvisa (bis 30 Tage) werden bei der Einreise in Sri Lanka erteilt.

Impfung
Es wird empfohlen sich gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, aber auch Masern, Hepatits A und Typhus impfen zu lassen.

Beste Reisezeit
Sri Lankas Klima ist äquatorial, tropisch mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen die durchschnittlich bei 27 - 28 Grad Celsius liegen. Zwei Monsun Perioden dominieren das Wetter:
Der Südwest-Monsun Mai - Oktober, - Regenfälle an der Westküste, vor allem während den Monaten Mai, Juni und Oktober. Der Nordost-Monsun Dezember - März - Regenfälle an der Ostküste.

Beste Reisezeit für die Nordostküste: April bis September. Beste Reisezeit für die Südwestküste: Oktober bis April.

Klimawerte
Auf Sri Lanka herrscht ein tropisches Sommerregenklima. Es ist ganzjährig feuchtheiß und schwül. Die stärksten Regenfälle werden von April bis Juni sowie im Oktober und November erreicht. Die trockensten und sonnigsten Monate sind an der Südwestküste von Januar bis März.
Auch für Wasserscheue geeignet
Bookmark and Share  
Autor: Weltreisender
erstellt: 23.03.2004
gelesen: 4773 mal
Stichworte: Asien, Sri Lanka, Strände, Insel, Tropen, Paradies
Seite generiert in 0.04sec     © www.reisenzeigen.de