reisenzeigen --- HOMEPAGE   INFO 
  Startseite 
      31116 Bilder   2264 Berichte
   

 
  THEMEN
ABENTEUER
KLETTERN
MOTORRAD
PROMIS
RADFAHREN
RAUMFAHRT
SAFARIS
STRÄNDE
STÄDTE
TSUNAMIspezial
TAUCHEN
TIERE
VIDEOS
WANDERN
WELTREISE
WINTER / SKI
WITZIGE BILDER
  SERVICE
aktuelle Nachrichten


Fotos aus Israel: Jerusalem, Nazareth und Umgebung. Jerusalem ist die Hauptstadt dreier monothestischer (= 1 Gott Glaube) Religionen: Judentum, Christentum, Islam. Historische Städte, berühmt durch das Wirken von Jesus und Zentrum anderer Religionen. Nazareth ist die Stadt, in der Jesus seine Jugend verbrachte - gemäß Überlieferung.
weiterempfehlen: --> EINE NEUE DEUTSCHE SUCHMASCHINE! www.dexeb.de
, Reiseberichte, Fotos, Bilder, Reiseinformation, Reisetipps weltweit. Schreiben Sie Ihren Reisebericht. Zeigen Sie Fotos und Bilder online. Reiseerfahrung mit anderen teilen!
  Aktuelle Reiseberichte   mehr...alle Bilder | keine Bilder | alle Berichte dieses Autors 
Bild Nr. 19653 - 563 mal gesehen.Bild Nr. 19654 - 415 mal gesehen.Bild Nr. 19655 - 358 mal gesehen.Bild Nr. 19656 - 408 mal gesehen.Bild Nr. 19657 - 404 mal gesehen.Bild Nr. 19658 - 391 mal gesehen.
 Bilder zurück  Fotos   

Bilder aus Israel - Jerusalem, Nazareth, Galiläa

Fotos aus Israel: Jerusalem, Nazareth und Umgebung. Jerusalem ist die Hauptstadt dreier monothestischer (= 1 Gott Glaube) Religionen: Judentum, Christentum, Islam. Historische Städte, berühmt durch das Wirken von Jesus und Zentrum anderer Religionen. Nazareth ist die Stadt, in der Jesus seine Jugend verbrachte - gemäß Überlieferung.



weiterempfehlen: --> EINE NEUE DEUTSCHE SUCHMASCHINE! www.dexeb.de

Geschichte von Galiläa

Galiläa (von hebr.: galil Kreis), ist ein großes Gebiet im Norden Israels, das sich in drei Teile untergliedert: Oberes Galiläa, unteres Galiläa und Westgaliläa.


Geschichte
Einst machte Salomo die Hochebene unterhalb von Naftali dem König Hiram, König von Tyros als Lohn für bestimmte Dienste zum Geschenk. Hiram war mit dem Geschenk unzufrieden und nannte es "das Land von Cabul". Die Juden nannten es Galil.

Galiläa umfasst mehr als ein Drittel Israels und erstreckt sich "von Dan im Norden, am Fuß des Hermon bis zu den Grenzen von Carmel und Gilboa im Süden und vom Jordantal im Osten über die Ebene von Jezreel und von Akko zum Mittelmeer im Westen." In der römischen Zeit wurde Israel in drei Provinzen, Judäa, Samaria und Galiläa aufgeteilt, das den gesamten Nordabschnitt des Landes umfasste, Galiläa war die größte Provinz.

Bookmark and Share  
Autor: Milton
erstellt: 05.08.2006
gelesen: 7050 mal
Stichworte: Israel, Jerusalem, Nazareth, Kibuz
Seite generiert in 0.56sec     © www.reisenzeigen.de